Nimbert-World

Nimbert 2.0

2. Mai 2014
nach Claudia
Kommentare deaktiviert für Mission: airport!

Mission: airport!

Nimberle hat sich ganz dringend endlich mal wieder einen neuen Ausflug zum Flughafen gewünscht. Wir wählten uns dafür einen entspannten KiGa-freien Urlaubstag aus. Zu Nimberle's Freude sind wir mit dem Zug gefahren. Es war einer dieser verdammt kalten und regnerischen … Weiterlesen

26. April 2014
nach Claudia
Kommentare deaktiviert für Er läuft wieder

Er läuft wieder

Nimberle und sein Kindergarten haben auch in diesem Jahr wieder am Kinderlauf teil genommen. Zuerst stand Nimberle's Teilnahme in den Sternen, weil sich Nimberle Tage zuvor den Fuss umgeknickt hat. Die Schwellung war pünktlich am Samstag abgeklungen, der grosse Renner … Weiterlesen

21. März 2012
nach Claudia
Kommentare deaktiviert für Nimberle am Nachmittag

Nimberle am Nachmittag

Da ich zur Zeit noch krankgeschrieben bin, hole ich Nimberle früher aus dem KiGa ab. Das findet er prinzipiell doof. Entweder wollte er noch im Sand spielen, in die Halle oder oder, …. Auf jeden Fall nicht mit Mama nach … Weiterlesen

9. Februar 2012
nach Claudia
Kommentare deaktiviert für Nachberichterstattung Mortemone(t)

Nachberichterstattung Mortemone(t)

Gestern habe ich für Nimberle eine kleine Geldbörse kurz vor seinem zu Bett gehen fertig gestellt. Es sollte ein Übungsstück werden zum Thema "Reißverschluss, jetzt auch mit Nimbertine!". Ich dachte, ich könnte hier dieses Übungsstück heute abgelichtet zeigen, aber Nimberle … Weiterlesen

18. Juni 2011
nach Claudia
Kommentare deaktiviert für Vorher – nachher

Vorher – nachher

Nimberle war beim Friseur: vorher: langes, wallendes, leicht gelocktes, durch die Sonne etwas gebleichtes Haar! nachher: kurz! einfach nur kurz! Rot! vorher: ein "echtes" Baby! nachher: ein kleiner Junge, Manno!   (geblieben ist mir eine kleine Strähne als Andenken)

6. April 2011
nach Claudia
Kommentare deaktiviert für Rückweg extra longi

Rückweg extra longi

In geistiger Umnachtung hat Mama beschlossen, morgens ohne Karre aber mit Nimberle zu Fuß zur Tagesmutter zu gehen! Auf halber Strecke, Nimberle hat gerade eine neue Balanciermöglichkeit bei den Nachbarn entdeckt, fiel es ihr wie Schuppen von den Augen …. … Weiterlesen