Nimbert-World

Nimbert 2.0

Kanga, der Erste

Nimbertinchen startet morgen ihre Klassenfahrt. Gestern hat sie bereits angefangen die Sachen zusammen zu suchen. „Mama, ich habe gar keine bunten warmen Oberteile mehr.“ Bei diesen Worten hat sie selbstverständlich einen vorwurfsvoll-trauriger Blick eingeschaltet.

Dabei hatte ich doch selber schon den Kanga geplant. Schon als Farbenmix ihn rausbrachte, wußte ich, da steht Nimbertinchens Name drauf.

Auf dem hiesigen Stoffmarkt fand ich beim Holländer tollen Sweat und super Jersey-Pilze in neon-quietsch-grün. Projekt Kanga wurde gestartet. Wie es so im Alltag ist: 24 Stunden reichen definitiv nicht aus. Es zog sich wieder Woche um Woche hin. In der letzten Woche habe ich es irgendwie noch geschafft das Ebook zu laufen und zeitnah zwischen Mathe üben, Autos spielen und Klamotten aussortieren das Schnittmuster zusammen zu kleben. Dann verschwand es bis auf weiteres im Keller, bereit zum Einsatz… Irgendwann!

Heute drangen die o.g. Worte an meine Ohren. Ja, ich hatte Zeit und Lust zum Nähen, aber ursprünglich die unter der Woche zugeschnittene Softshelljacke für den Mini. Gedanklich war ich noch nicht zu 100%  auf Du und Du mit diesem Anliegen. Es fühlte sich dann doch nach Kanga an.


Nun denn…der ging so flott von der Hand. Alles super zugeschnitten, alles passte. Die Maschinen schnurrten. So grossartig!  Hier mein Ergebnis nach wirklich flotten 2-3 Stunden:


Er ist so perfekt geworden. 

Nimbertinchen zog ihn an und strahlte wie die Sonne!

Kommentare sind geschlossen.