Nimbert-World

Nimbert 2.0

Wochen – Rückblick

 

Im Moment ist bei uns wenig los, außer der ganz normale Wahnsinn. Nimberle hat nun wirklich beschlossen ein kleiner großer Junge zu sein und ist seit einer Woche windelfrei. Außerdem waren wir jetzt wieder – diesmal mit Verstärkung seiner beiden Freundinnen – beim Kinderturnen für Ü3 -jährige. Es klappt! Nun sehe ich dem Wechsel im Sommer in den KiGa etwas entspannter entgegen.

Nimbertinchen hat bald Geburtstag und wünscht sich eine Mädchen – Pyjama – Party. Auch hier sind wir fleissig in der Vorbereitung. Give – aways sind bestellt, einiges muss noch genäht werden, Spiele werden geplant und Bastelkram suchen wir auch zusammen.

Ein bisschen genäht habe ich auch noch:

Lucky Cat und Xater aus Hamburger Liebe Stöffchen für das Tochterkind. Willi und ein weiterer Sommerschlafi für den Minisohn. Willi hat diesmal keine Ärmel. Ich bin sehr gespannt, wie das Shirt ausfallen wird und ob es in diesem Sommer irgendwann getragen werden kann.
Nimbertinchens Augen glänzten vor lauter Freude, als sie die Lucky Cat gesehen hat. Die Stoffe hatte sie sich doch schon vor so langer Zeit ausgesucht. Bei dem Xater fehlt noch was. Ich werde wohl noch mal Veloure stöbern gehen.
Der Schlafi ist bereits im Einsatz und für toll befunden. Nun ist mein Jersey-Stapel abgearbeitet und ich kann weiter zuschneiden.
Nimberle hat den ausrangierten Faschings – Dino wieder hervor gekramt. Morgens springt er nun freudestrahlend aus dem Bett, schmeisst sich in sein Kostüm und entdeckt als Dino seinen Tag.
Wir waren auch der Meinung, dass unser Entdecker vielleicht keinen Mittagsschlaf mehr benötigt. Da waren wir wohl etwas voreilig. Legt man den kleinen Kerl nicht in sein Bett, fällt er einfach um und schläft seinen Schlaf der Gerechten. Gross ist er also, aber dabei immer noch ein bißchen klein.
Nimbertinchen ist irgendwie gefühlt nur noch zu kleinen Stippvisiten zu Hause. Sie ist in den letzten Monaten ganz schön selbstständig geworden.
Daher gibt es auch immer weniger Bilder von ihr.

 

Kommentare sind geschlossen.