Nimbert-World

Nimbert 2.0

Weltfrauentag

Bei meinen Nähmädels gab es eine schöne Aktion: wir schicken uns zum Weltfrauentag eine schöne Karte. Wer mag, kann gerne auch etwas mehr machen. Es sollte aber auf jeden Fall eine Karte werden.

Also nicht an die Nähmaschine, sondern buntes Papier, Schere und Kleber organisiert und los gebastelt. Die Adressen wurden gesammelt und verteilt. Ich durfte für lilasternchen basteln.

Zuerst einmal habe ich Recherche betrieben. Der Tag steht heute für die Rechte der Frauen und den Weltfrieden. Ins Leben gerufen wurde er vor über 100 Jahren von Clara Zetkin, im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht der Frauen.

Einiges hat sich seitdem verändert. In einigen Ländern mehr in anderen weniger. Um so schöner, wenn durch diese netten Aktionen der Tag wieder etwas mehr ins Bewusstsein wandert.

Für Lilasternchen gab es eine lila Karte mit einem Frauenprofil, lila Glitzeraufkleber und ein paar Zeilen. Leider habe ich kein Foto gemacht. Ich hoffe sehr, dass sie sich gefreut hat. Fiel meine Karte im Vergleich eher schmal aus.

Ich bekam Päckchenpost:

Sehr süß, besonders der frische Blumenersatz!

 

Kommentare sind geschlossen.