Nimbert-World

Nimbert 2.0

2013

Da ist das neue Jahr!

Wir wünschen allen ein wundervolles 2013

Im alten Jahr haben wir in den letzten Tagen noch richtig viel erlebt: meine Ovi durfte nun bei mir einziehen, die Berlinerin war zu Besuch, Nimberle hat noch Kindergeburtstag bei seinem Freund gefeiert.

Es gab außerdem noch wichtige Dinge, die getan werden mussten: ein längst fälliger Friseurtermin, Nimbertinchens erster alleiniger Kinobesuch mit ihrer Freundin, Nimberles erste TicTacUhr („die hab ich mir schon immer gewünscht“).

en letzten Tag haben wir ganz entspannt genossen: Essen vorbereitet, noch einen letzten Statdbummel, Mittagsschläfchen.

Wir sind auch ganz ruhig hineingerutscht ins Jahr 2013. Nimberle hielt standhaft bis 0.00 Uhr durch. Die Panik setzte ein, als es an das Knallen ging. Wir sind schnell hinter das Badezimmerfenster in Deckung gegangen. Nimberle hat von dort Fragen gestellt, viele Fragen, aber raus wollte er nicht mehr. Nimbertinchen fand die Knallerei grossartig. Zusammen konnte sie mit Papa die Straße unsicher machen. Sehr gut!

Beide sind anschließend freiwillig ohne knurren und murren ins Bett gefallen. Neujahrsmorgen waren sie top fit und richtig früh munter!

Wir nicht!

 

Kommentare sind geschlossen.