Nimbert-World

Nimbert 2.0

Tempo, grosse Schnecke!

Hilfe, die Zeit rennt …. Und ich komme gar nicht hinter her! Gefühlt haben wir gestern Nimberles Geburtstag gefeiert und morgen ist schon Weihnachten. Zwar war die letzte Woche so alltäglich und geplant, was ich wundervoll fand, aber langsam wird die Zeit bis Weihnachten knapp. Meine Vorhaben sind derzeit noch nicht so ganz kompatibel zu meiner freien Zeit. Noch bin ich aber zuversichtlich.

Laut Plan stand Anfang der Woche das Turnen auf dem Programm. Das konnten und wollten wir erfüllen. Diesmal spielte Nimberle wieder den schüchternen kleinen Jungen bis ….. bis das Trampolin aufgebaut wurde. Außerdem findet er langsam Gefallen am Purzelbaum schlagen. Nach einer halben Stunde Aklimatisierung, einer halben Stunde Trampolin springen und Purzelbäume üben, wollte er gerne noch so gar nicht aufhören. Hoffentlich klappt es nächste Woche besser.

Anfang November hatte ich schon Kinokarten für die Preview für Cloud Atlas gebucht. Es kam wider Erwarten keine Krankheit dazwischen noch sonstige Gebrechen, so dass wir den Film anschauen konnten. Danach habe ich einen Tag gebraucht, um mir eine Meinung zu bilden. Es ist keine Film den man vergißt, sobald man aus dem Kino kommt. Er regt die Gehirnzellen nachhaltig an und schwingt auch sehr nach. Er ist alles: lustig, erschreckend, überraschend und natürlich auch mit Liebe und Musik. Kein Wunder, dass das Buch ursprünglich als unverfilmbar galt. Am Freitag habe ich mir trotzdem das Buch gekauft, um doch noch mehr Zusammenhänge zu erkennen. Außerdem bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich den Film wirklich gut finde. Richtig gut! Den werde ich noch einmal sehen und noch einmal und noch einmal.

Am Freitag war ich im Auftrage des Nikolauses unterwegs. Dieser hatte mich beauftragt, Kleinigkeiten zu finden, die in die Stiefelchen der Kids passen. Stiefelchen…..?

Am Samstag hat sich Nmbertinchen in der Weltgeschichte (=Kameramann) zum fast finalen Film schneiden rumgetrieben. Nimbert und Nimberle haben den Haushalt samt Kochauftrag übernommen, da bin ich in den Keller gezogen. Ui, die ersten Weihnachtssachen werden fertig u.a. auch Stiefelchen *freu* .

Ein Weihnachtsgeschenk kam diese Woche auch schon mit der Post: „Ottobre-Abo„. Sehr feine Sachen sind darin. Nimberle bekommt viele schöne Sachen in 2013. Und habt ihr schon die vielen vielen schönen neuen Stoffe gesehen?

Und was habt ihr die Woche gemacht?

 

Kommentare sind geschlossen.