Nimbert-World

Nimbert 2.0

Tiergartenfest 2012

Es ist wieder ein Jahr um und schwupp stand das Tiergartenfest vor der Tür. Natürlich wollten wir auch in diesem Jahr wieder dabei sein.

Deshalb haben wir Nimberle zeitig eingepackt und sind mit ihm und seinem Buggy los gestiefelt. „Mama, schlaft kann ich ein bißchen im Buggy, okay?“

Diese Entscheidung war eine sehr gute Entscheidung. Wir konnten sehr entspannt eine Baumscheibe brennen, einen Kerzenständer ausfräsen, Kaffee und Kakao trinken, bevor diese wundervollen Dinge alle anderen auch erleben wollten.

Bei unserer zweiten Runde war es bereits erschreckend voll, so dass wir uns entspannt auf eine Bank gesetzt haben und einen leckeren „Wellant “ vernascht haben. Dieser wurde nämlich auch dort von unserem Plantagenbesitzer zum Verkauf angeboten. Mmmmmhhhhh!

Nach einem Becherlupenkauf robbte Nimberle auf allen vieren im Matsch herum, auf der Suche nach „Rappeltieren“. Leider ohne Erfolg.

Zum Abschluss haben wir noch das Feuer bestaunt. Nimberle war sehr verwundert, weil die Feuerwehr es nicht gelöscht hat. Die parkenden TaTüs wurden nebenbei auch gleich mit besichtigt, bevor wir schlapp nach Hause marschiert sind. Vorbei an den draußen stehenden Massen, die in einer wirklich sehr langen Schlange standen.


da war Nimberle aber bereits schon eingeschlafen….

Kommentare sind geschlossen.