Nimbert-World

Nimbert 2.0

Genervt und geschafft!

Neulich habe ich mir in den Kopf gesetzt, aus den sich anhäufenden Jersey-Resten Unterhosen zu nähen. Kann ja eigentlich nicht so schwer sein, dachte ich! Im www fand ich auch ein tolles kostenloses Schnittmuster, zwar für eine Badehose, aber das kann umfunktioniert werden.

Die Schnitteile wurden schnell zugeschnitten, leider falsch, also noch einmal! Dann verfiel ich in dumpfes Brüten, später in sinnloses Rumprobieren und gegen halb eins morgens bin ich ins Bett gegangen. Ich habe diese Anleitung so gar nicht verstanden. Tatsächlich brauche ich auch Bildanleitungen. Alles andere verstehhe ich kaum bis gar nicht. Meinen schönen Trollstoff habe ich nach dem ganzen Experimentieren artig in den Müll geworfen, da er natürlich nicht mehr zu gebrauchen war *schluchz*

Neuer Tag, neues Glück!

In den Untiefen des Internets gab es eine sehr sympathische Bloggerin, die von meiner Verzweiflung erfahren haben musste oder sie hat einfach ein Herz für viele Nähanfängerinnen.

Kurzum ich habe hier meine Rettung gefunden.

Ich habe einen neuen Versuch gewagt mit Probejersey, der sehr elastisch war, aber zum Testen ausreichte.

Et voilà!

Ich hab es geschafft!

Vielen lieben Dank für dieses tolle Tutorial ohne das ich wahrscheinlich mein Vorhaben niemals beendet hätte.

Kommentare sind geschlossen.