Nimbert-World

Nimbert 2.0

Öl, Peperoni und Zeit

Am Wochenende haben wir unseren geplanten Sonntagsausflug kurzerhand abgesagt. Zum einen wegen der „drohenden“ Hitze und zum anderen wegen gesundheitlich angeschlagener Kinder (Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur).

Durch die entstandene Zeit haben wir uns unseren Kräutertöpfen gewidmet. Wir konnten unsere ersten Peperoni ernten. Sie sind – nach Experimenten an männlichen Familienmitgliedern – definitiv viel zu scharf für den normalen Verzehr.

Deshalb haben wir drei kleine Scharfe vorerst in Öl ertränkt. Zusammen mit Knoblauch und Rosmarin fristen sie jetzt ein recht hübsch anzusehendes Dasein in einer ausrangierten Grillsaucenflasche.

In 10 Tagen starten wir den 1. Versuch des Verzehrs.

 

Kommentare sind geschlossen.