Nimbert-World

Nimbert 2.0

Wieder im Wald

Am frühen Morgen haben wir uns auf die Räder geschwungen, um in den Kinderwald zu fahren. Nimberles Freundin kannte bis dato diesen wundervollen Flecken noch gar nicht. Deswegen sind wir zusammen aufgebrochen, um es uns bei der Insel gut gehen zu lassen.

Wir waren die Einzigen um diese Zeit und Nimberle hat sich sofort in die Fluten gestürzt.

Nach einer Weile schnappte er sich vereinzelt einen Erwachsenen und erkundete das Gelände.

Seine Freundin freute sich derweil, sich an der Wasserstelle austoben zu dürfen. Nach einem stärkenden Mittagessen, haben wir allerdings den Heimweg angetreten. Unser Mini war schon schlappi. Die Sonne vertrieb zu dem den Schatten. Es wurde uns definitv zu warm.

Nimberle schlief bereits im Kindersitz auf dem Rad ein. Wir kommen aber wieder. Vielleicht ja auch mal im Regen….

Wir stellen immer wieder fest, wie wunderbar im Grünen wir wohnen.

Kommentare sind geschlossen.