Nimbert-World

Nimbert 2.0

Experimente: Linsen!

Früher – schon als Kind – mochte ich keine Linsen. Mit der Zeit ändert sich bekanntlich der Geschmack, aber an Linsen habe ich mich immer noch nicht gewagt.

Nun war es aber so, dass ich mit meiner Schwester ausgiebig über Hülsenfrüchte sprach, dabei sind wir irgendwie dann bei roten Linsen gelandet. Rote Linsen sind schnell zubereitet und schmecken anders als die bösen braunen Dinger, sagte sie als wahre Linsenkennerin. Okay?!

Wir sind derzeit mal wieder experimentierfreudig und versuchen dem Allerlei aus Nudeln mit Bolognese und Würstchen etwas zu entfliehen.

Schnell ein Rezept hier heraus gesucht. Mangels Zeit beauftragte ich meinen persönlichen Helden mit dem Einkauf. Er überraschte uns auch nach einem langen Tag mit dem bereits zubereiteten Salat.

Wirklich lecker!

Jetzt werde ich im www mal nach weiteren Rezepten schauen und meine aufkeimende Freundschaft mit roten Linsen vielleicht weiter festigen. Auf jeden Fall ist der Salat eine weitere gute Alternative für hoffentlich kommende Grilltage bei Sonnenschein.

 

Kommentare sind geschlossen.