Nimbert-World

Nimbert 2.0

Amelie für Amy

Die Amelie haben wir vor ein paar Tagen per Post an Nimberles grosse Liebe gesandt. Mama war begeistert, als sie Amelie sah. Was sagt aber Amy? Freut sie sich? Fühlt sie sich wohl? Passt es ihr?

Heute konnten wir uns selbst ein Bild machen. Wir waren zum „pielen“ verabredet. Anfangs etwas schüchtern tauten beide beim Eis auf. Bald stellten sie die komplette Aussenanlage auf den Kopf. Wir flüchteten auf einen „Pielplatz“. Da ging es dann richtig los: Baggern, buddeln, Rasen mähen, klettern, rutschen …. Einmal das volle Programm bitte! Abschliessend ging es noch durch den Wald mit Enten suchen, Stöckchen und Steinchen sammeln, bevor sich die Zwergen – Eulen verabschieden mussten.

Also ein Dreifach“Ja“!

Zum Versäumen habe ich das wunderbare Schrägband von Farbenmix genommen. So süss!

Die aufgenähte Tasche fand ich erst richtig super, dann etwas trashig. Im Grossen und Ganzen ist Amelie mir gut gelungen und gefällt mir gut!

Bilder im Partnerlook waren heute irgendwie nicht möglich mit den lustigen kleinen Freunden!

Sie werden nachgereicht….

Kommentare sind geschlossen.