Nimbert-World

Nimbert 2.0

Aus Flug

| 1 Kommentar

Nach etlichen Jahren haben wir heute mal wieder einen Ausflug zum nahegelegenen Flughafen gemacht. Kaum waren wir auf der Aufsichtsplattform angekommen, sind schon die ersten Flugzeuge gestartet. Nimberle war sooooooo aufgeregt.

Seine Höhenangst versuchte er durch Festhalten an Mamas Händen zu überspielen. Wacker berichtete er von den vielen Menschen, Autos, dem Tanklaster und allen anderen Vorkommnissen, die er sah.

Drei Maschinen wurden gleichzeitig startklar gemacht. Super!

Dann ging es auf den Spielplatz. Natürlich stand da ein Flugzeug und passend gestylte Bobcars. Nimberle war immer noch voller Ehrfurcht und deshalb nicht in das Flugzeug zu bewegen. Ich musste ihm mehrfach versprechen, dass es nicht los fliegt. Nachdem er die anderen Kinder ausreichend beobachtet hatte, taute er auf, wurde wagemutig und erklomm das Cockpit.

Anschließend ging es zum zweiten Frühstück zur Abflugebende, wo Nimberle zum Erstaunen aller ein riesengrosses Stück Erdbeerkuchen verdrückte. Glücklich und müde war er dann auch für die Heimreise zu begeistern.

Als Andenken an diesen aufregenden Tag gab es ein eigenes Flugzeug mit Geräuschen.

Ein Kommentar

  1. Ein Flugzeug mit LAUTEN Geräuschen! :D

Kommentar verfassen