Nimbert-World

Nimbert 2.0

Cupcake: 3. Versuch!

Das wird ein Running Gag! Bei Versuch 99 höre ich auf, versprochen. Heute habe ich das Rezept ausprobiert. Ganz artig alles genau nach Vorschrift zusammen gerührt mit freundlicher Unterstützung meines Mannes.

Trotzdem sind mir die kleinen Minikuchen platt über den Rand gelaufen, anstatt schön aufzugehen. *Manno*

Dafür bin ich ganz angetan von dem Topping. Leider hatte ich keinen Sirup. Ich habe statt 400 – 600 Gramm „nur“ 250 Gramm Puderzucker genommen. Geht aber auch und ist richtig lecker. Die platten Teigdinger sind übrigens ohne Topping auch schon himmlisch!

Das Topping läßt sich schön mit der Spritztülle auftragen. Das sieht klasse aus.

Als Geburtstagstörtchen mit kleiner Kerze kann ich das Teilchen empfehlen. Noch nenne ich meine kreativen Backvorhaben nicht Cupcakes. Erst, wenn sie tatsächlich danach aussehen. Ich arbeite weiter optimistisch an der Optik…. Irgendwann klappt es bestimmt!

Kommentare sind geschlossen.