Nimbert-World

Nimbert 2.0

Alleinherrscher über Sandkörner

Nimberle ist wach! Auf einem Sonntag! Natürlich früh! Nimbertinchen möchte aber gerne noch schlafen und Nimbert – trotz morgendlichen Frühaufstehens – in Ruhe einen Vormittag verbringen ohne "Mi!" oder "Auteh!". Aufopferungsvoll (ausnahmsweise) schnappte ich den Befehlsbrüller und ging mit ihm zum Spielplatz. Vielmehr: Ich ging, mit Kaffee in der Hand, Er fuhr mit seinem heißgeliebten Auto! Der Spielplatz ist fast schon unseren alleinigen Besitz übergegangen, weil er sich durch die Abwesenheit jeglicher fremder Kinder auszeichnet. Genauso benimmt sich unser Nimberle dort auch. Er als Alleinherrscher über Sandkörner, Hoppe, Schaukeln und Rutsche nahm seinen Spielplatz ein. Ich als untertänige Mutter hatte heute den edlen Tyrannen auf seinen Hoppe zu heben, Lieder zu singen (manchmal ist die gähnende Leere dort wirklich ein Segen), ihn wieder runter zu heben, Anschwung zu geben etc. Irgendwann war ich fertig! Nimberle geruhte es nun auch nach Abwechslung und er schlug den Heimweg vor! Zu Hause angekommen, gähnte er! Hahaha! Schnell etwas zu Essen für den kleinen Kerl fabriziert und ab ins Betty mit ihm!

P1090576

Wie war das "Ich kann, aber will nicht!"

(Das passiert, wenn man nicht tut, was ER will!)

P1090577

Inzwischen bleibt er auf der Schaukel, wenn man Anschwung gibt (hi)

Kommentare sind geschlossen.