Nimbert-World

Nimbert 2.0

Geschichte "live"!

Nimbertinchen hat sich zu ihrem Geburtstag den Besuch in einem Museum gewünscht. Die Führung, die wir gebucht haben, hieß

"Geschichte zum Anfassen (6 – 8 Jahre):
Bitte nicht berühren– das gilt hier ausnahmsweise mal nicht!
Zu sehen und auszuprobieren sind Gegenstände aller Epochen,
vom Ritterhelm bis hin zum historischen Fahrrad."

(Historisches Museum Hannover)

Nimbertinchen und ich haben auch beschlossen, daraus einen Mädchen(Mama)-Nachmittag zu machen. Sie lud 3 Freundinnen ein. Los ging es!

P1090041

Die Museumspädagogin war begeistert von unserer kleinen Gruppe und hat sich extrem viel Zeit genommen. Das war auch nötig: Haben doch die Mädels viele, viele, viele Fragen beantwortet und gestellt. Mama war Deko bzw. Fotografin!

Am Anfang imponierte den Mädels eine goldene Kutsche, in der sie nicht fahren durften. Sie haben dafür  viel über die Entwicklung des Fahrrades erfahren, was sehr gut zu Nimbertinchens Geburtstagsgeschenk passte. Die Vier durften auch auf einem etwas älteren Modell "fahren".

Dann ging es weiter mit Wäsche waschen, bügeln, spielen, …. bis wir schließlich bei den Rittern waren! Da war dann das Interesse richtig groß( "Wenn er doch verletzt ist, dann kann er doch vom Knappen aus der Stadt geholt werden!"). Zur Krönung durften sie einen Helm aufsetzen ("Au, mein Hals." x 4)

P1090067

Verabschiedet haben wir uns dann an einem 600 Jahre alten Baum, der tatsächlich wirklich nicht angefasst werden durfte ("Noch nicht mal so?", kleiner Finger will Baumstamm ganz leicht berühren.)

Auf dem Rückweg gab es noch ein Eis für alle (jeder hat eins bekommen). Die Mädels schlurften halb erwachsen durch die Stadt bis ich sie ansprach. Nimbertinchen:"Mama, kannst Du so tun, als wären wir alleine unterwegs?". Die Süßen kamen auch erst einmal ganz gut klar, scheiterten dann fast bei der Bahnauswahl für den Rückweg. "Mama?","Nö! Ich bin gar nicht da!"

P1090089

Zu Hause gab es Nudeln für alle! Spielen mit Kreide und Toben, was den Tag wunderbar beendete. Nimbertinchen am Ende des Tages:"Mama, nächstes Mal möchte ich wieder dahin!"

Kommentare sind geschlossen.