Nimbert-World

Nimbert 2.0

Mit den Kindern im Wald

Die Eltern durften heute bis 10.30 Uhr schlafen. Entsprechend unternehmungslustig waren wir. Nimbertinchen wollte eh eine Radtour machen, bloß wohin war noch total unklar! Nach einigen Überlegungen und unter Hinzuziehen des drohenden Gewitters war ein Ausflug  in den Wald am besten. Alle Sachen gepackt, Kinder geschnappt, Eimer, Schaufel in die Tasche und ab ging es in unseren Kinderwald. Nach etwa15 Minuten und einer rasanten Abfahrt mit einer Fast-Landung im Kanal waren wir auch schon mittendrin.  Die Idee hatten dann auch noch zwei bekannte Familien. Mit 10 Kindern macht Kaulquappen fangen, Blutegel untersuchen und Bieber packen viel mehr Spaß! Selbst Papa griff irgendwann zur Schaufel und buddelte große Staudämme. Nimberle duellierte sich mit den Turboschaufeln, schleppte Riesensteine quer durch den Fluss und landete *platsch* einmal mitten im kalten Nass (mit Gebrüll). Nimbertinchen hatte nach einer kurzen Diven-Anwärmphase keine Skrupel mehr sich dreckig zu machen, jagte das Tier mit Stacheln auf dem Rücken (Bieber oder Drache?) und rettete nasse Käfer.

P1090011

P1080997

 P1090020

Nach 4 Stunden waren wir alle wieder glücklich und verdreckt zu Hause!

Perfekter Sonntag!

Kommentare sind geschlossen.