Nimbert-World

Nimbert 2.0

Fasching Teil III: „Jedi-Meister in blau“

Himmel, es wird niemals aufhören, oder? Gestern Nachmittag hat meine Mama geflochten, genäht, geschnitten, … sie rannte ab und zu mit einem braunen Zeuch hinter mir her. Ich war manchmal schneller. Sie schüttelte den Kopf und bastelte weiter. Was hat sie vor? Das wusste ich dann heute morgen: Sie zog mich diesmal blau an (nein, kein Schlumpf) und stülpte mir etwas braunes Stinkendes über. Abschließend habe ich noch eine Kordel um den Bauch bekommen. Mann, mit Knoten! Das Ding bekommt man nicht auf. Sie freute sich wie bolle und schickte mich zu Papa. Dieser klatschte total begeistert in die Hände. Tja, wenn Papa mich schick findet, finde ich mich auch schick. Jetzt war ich dann mal ganz stolz auf mein Dasein. Ich fand die Schminke diesmal auch schick.

P1070849

Bei meiner Tagesmama habe ich noch einen Stock bekommen, den ich auch nicht mehr hergab! Auf der Kinderparty habe ich das Büfett gegen die Übergriffe von fremden Kindern verteidigt natürlich mit meinen Stock. Das machen doch Jedi-Meister, oder?

Im nächsten Jahr haben sie was von „Ewok“ gesagt.
Kann mir jemand helfen?

Kommentare sind geschlossen.