Nimbert-World

Nimbert 2.0

Tiere im Garten

Es war Zeit Nimberle heimische Tiere zu zeigen. Bei schönem Wetter haben wir unsere sieben Sachen gepackt und sind in den Tiergarten gefahren. Oh, da hat der Zwerg aber über die vielen, vielen Kinder gestaunt, die am Wegesrand gefrühstückt haben, auf Bäume geklettert sind und komische, schwarze, borstige Dinger mit Nudeln gefüttert haben. Über den bleibenden Eindruck von Rehwild wollen wir gar nicht erst reden. Nimberle hatte Wichtigeres zu tun: er musste nämlich mit seiner Freundin im anderen Kinderwagen Händchen halten.

P1050915

borstig und vollgefuttert!

P1050916

aha?! und nun?

P1050917

Ja, auf diesem Bild ist Wild!

Wir werden einen weiteren Versuch wagen, sobald Nimberle in irgendeiner Form mobil ist!

Kommentare sind geschlossen.