Nimbert-World

Nimbert 2.0

Faschingsmontage

Dieser Morgen verlief ja mal wieder gar nicht wie geplant. Um 2.00 Uhr heute Nacht wollte Mini Milch und einen Bauer machen. Das ganze aber um 5.30 Uhr auch nochmal. Was dazu führte, dass ich  fast noch verschlafen hätte. Nimbertinchen versuchte aber mehrfach mich ab 6.00 Uhr aufzuwecken. Schließlich war doch Fasching und wir mussten viel vorbereiten. Um 7.00 Uhr war ich bereit der Welt für heute in die Augen zu schauen. Nimbertinchen hopste aufgeregt um uns herum. Es funktionierte dann nur noch mit Kurzanweisungen: “Zieh das Kostüm an, hol die Schminke, pack Deine Mitbringsel ein, …” Ab 7.50 Uhr saß sie vor unserem Wohnzimmerfenster mit Blick zu Onkels Wohnung und wartete fertig angezogen und gestyled. Offizielle Version:”Ich schaue mir die Vögel an.” Ja, klar! Um 8.15 Uhr klingelte dann endlich der Onkel, um sie freundlicherweise zur Schule zu fahren. Wir hoffen, sie hat heute ganz viel Spaß!

P1020361                                            P1020363

 

                                                              P1020364

Schaut auf jeden Fall verzaubert aus!

Kommentare sind geschlossen.