Nimbert-World

Nimbert 2.0

Zeugnisse

Heute war der große Tag!

Es gab Halbjahreszeugnisse. In der 2. Klasse gibt es noch Berichtszeugnisse. Ein spannendes Unterfangen für Eltern. Obwohl man der deutschen Sprache mächtig ist, weiß man trotzdem nicht, ob das Kind gut, befriedigend oder unbefriedigend in der Schule ist. Klar, nach Rücksprache mit der Lehrerin weiß man Bescheid. Aber wollen wir anrufen? Wir hatten doch bereits unsere Schulzeit und glaubten, sie hinter uns zu haben. Vergeblich!

Naja, unsere Große schlägt sich wacker und wir haben einstimmig beschlossen, dass es ein gutes Zeugnis ist. Potenzial nach oben ist gegeben und die Ziele für das nächste Halbjahr gesteckt. Das muss natürlich belohnt werden. Auf in die Stadt!

Das war aber eher eine Strafe als denn ein Vergnügen: Schneematsch, drängelnde Leute, …. Wir Frauen waren aber alleine unterwegs und ließen uns nicht beirren. Unsere innere Ruhe wurde von Erfolg gekrönt:

  1. Lisa hat ein neues Teilchen für ihr Armband
  2. Lisa hat etwas Neues zum Erforschen und zum Züchten
  3. Paul hat etwas Neues zum Anziehen
  4. Papa auch
  5. Wir waren Kuchen essen 🙂

image

Kommentare sind geschlossen.